Startseite
Pushen - Slow Motion Clip


Basics: Pushen

Pushen - Slow Motion Clip

Pushen über Roller - Speed holen durch aktive Ent- und Belastung

Roller sind große Bodenwellen, die in Bikeparks (vor allem auf Pumptracks) zu finden sind. Durch aktives Entlasten bei der Anfahrt wird der Hügel geschluckt. Mach dich lang und federe die Auffahrt des Rollers mit den Knien weg. So verlierst du keine Geschwindigkeit.

Ab dem Scheitelpunkt beginnt die Abfahrt, bringe jetzt dein gesamtes Gewicht durch Aufrichten im Bike auf das Hinterrad. Der Streckimpuls macht dich gefühlt schwerer und durch dieses Pushen kannst du die Hangabtriebskraft verstärken. Dadurch beschleunigst du dein Bike.

Die Energie für die Beschleunigung erzeugst du selbst durch deine dynamische Körperbewegung.

Üben kannst du diese Technik am besten mit einem Hardtail auf einem Pumptrack. Wenn das Pushen (oder auch Pumpen) sitzt, kannst du damit auch bei Fahrten auf einem Trail zusätzlichen Speed aus dem Geländeverlauf herausholen.

23.05.2020 © Fullface.de

Basics Pushen All Mountain / Enduro Bike Level ★☆☆☆ Rider: Jojo Copyright: Fullface.de

Share on Tumblr Pin on Pinterest

Anzeige

Weitere Inhalte

Videos (Tutorials)
Anzeige