Startseite
Tricks von A-Z
Hindernisse
Hindernis überwinden - Slow Motion Clip


Basics: Hindernisse

Hindernis überwinden - Slow Motion Clip

Mit Vorder- und Hinterradentlastung über einen Baumstamm fahren

Hindernisse lassen sich beim Mountainbiken durch das nacheinander ausgeführte Anheben und Entlasten von Vorder- und Hinterrad überwinden. Diese Video zeigt die Technik in Zeitlupe.

Maßgeblich ist dabei die Höhe des Hindernisses, denn das Tretlager bzw. das Kettenblatt darf beim Überrollen nicht aufsetzen. Reicht die Bodenfreiheit aus, dann kann man beide Räder über das Hindernis heben.

Im Video seht ihr einen Baumstamm, der mit einem 26-Zoll-Reifen gerade noch überrollt werden kann. Durch den Manual-Impuls wird zunächst der Vorderrad über den Stamm gehoben. Dann wird durch die Verlagerung des Körpergewichts das Hinterrad entlastet, so dass auch dieser Reifen das Hindernis überwinden kann.

16.04.2020 © Fullface.de

Basics Hindernisse All Mountain / Enduro Bike Level ★☆☆☆ Rider: Jojo Copyright: Fullface.de

Share on Tumblr Pin on Pinterest

Anzeige

Weitere Inhalte

Videos (Tutorials)
Anzeige