Startseite
Tricks von A-Z
Hinterrad versetzen

Hinterrad versetzen

Kategorie: Basics, Bergab
Schwierigkeitsgrad: Level 2 (von 4)

Mit dem Versetzen des Hinterrades kann man sehr enge Kurven durchfahren. Kehren werden dabei nicht komplett durchrollt, sondern das Hinterrad an einer oder auch mehreren Stellen angehoben und versetzt. Diese erreicht man durch Gewichtsverlagerung aufs Vorderrad (und dosiertes Bremsen), so dass das hintere Rad vom Boden abgehoben und mit einem kleinen Hüftschwung ein Stück weiter durch die Kurve versetzt werden kann.

Experten schaffen dies ohne Betätigung der Vorderradbremse. Wie es funktioniert findet ihr in diese Anleitungen:

Videos (Tutorials)


Share on Tumblr Pin on Pinterest