Trick Jumps

Springen & Stylen - hier findet ihr Anleitungen für Tricksprünge

  • 180 Ein Sprung mit 180-Grad-Drehung, den man zwangsläufig rückwärts fahrend...
  • 360 Ein 360 ist eine aufrecht gesprungene 360-Grad-Rotation um die vertikale Achse
  • 360 Barspin Der 360 Barspin (Truck Driver) ist die Kombination aus gesprungenem 360er mit...
  • 360 Double Barspin Beim 360 Double Barspin wird während der gesprungenen 360-Grad-Drehung um die...
  • 360 X-up Der 360 X-up ist die Kombination aus gesprungenem 360er und gleichzeitigem X-up
  • Backflip Ein Backflip ist eine gesprungene 360-Grad-Rückwärtsrotation um die...
  • Backflip Barspin Sprungkombination aus Backflip und Barspin. Und so funktioniert dieser Trick...
  • Backflip Tuck No Hander Ein Backflip Tuck No Hander ist die Kombination aus Backflip mit gleichzeitigem...
  • Backflip X-up Ein Backflip X-up ist die Kombination aus Backflip mit halber Lenkerdrehung....
  • Backflip X-up One Hander Eine Trick-Kombination: Während des Backflip wird zusätzlich eine einhändige...
  • Barspin Beim Barspin wird der Lenker während eines Sprungs um 360 Grad gedreht....
  • Barspin to No Foot Can Can Trick-Combo: Barspin mit anschließendem No Foot Can Can
  • Cross-up Der Cross-up ist eine Lenkerdrehung um 90 Grad, die beim Sprung auf einem Bike...
  • Double Tailwhip Beim doppelten Tailwhip wird das Bike zweimal hintereinander komplett unterm...
  • E.T. Springen und in der Luft weiter in die Pedalen treten. Mehr nicht? Mehr nicht!...
  • Flatspin 360 Ein Flatspin 360 ist eine gesprungene 360-Grad-Drehung, bei der das Rad in der...
  • Frontflip Ein Frontflip ist eine gesprungene 360-Grad-Vorwärtsrotation um die...
  • Jump into Manual Beim Jump into Manual landet man einen Sprung auf dem Hinterrad und rollt mit...
  • No Foot Beim No Foot werden während des Sprungs beide Füße von den Pedalen genommen
  • No Foot Can Can Beim No Foot Can Can, manchmal auch kurz als No Foot Can bezeichnet, werden...
  • No Hander Während des Sprungs lassen die Hände den Lenker los. Die Beine fixieren dabei...
  • Nothing Nothing bedeutet, das weder Hände noch Füße in der Luft am Bike bleiben. Die...
  • One Foot Beim One Foot wird ein Fuß während des Sprungs von der Pedale genommen....
  • One Foot Can Beim One Foot Can wird ein Fuß von der Pedale genommen und über dem Oberrohr...
  • One Handed X-up Im Gegensatz zum X-up, bei dem beide Hände am Lenker bleiben, wird beim One...
  • One Hander Während des Sprungs den Lenker mit einer Hand loszulassen kostet einiges an...
  • Seatgrab Der Seatgrab ist ein einhändiger Sprung mit Griff an den Sattel. Und so sieht...
  • Suicide No Hander Beim Suicide No Hander werden beide Händer vom Lenker genommen und die Arme...
  • Superman Beim Superman wird der Körper beim Sprung waagerecht über dem Bike...
  • Superman Seat Grab Die Seat Grab Version des Superman. Eine Hand lässt den Lenker los und greift...
  • Superman Seat Grab Indian Air Style hoch drei - der Superman Seat Grab Indian Air sieht nicht nur extremst...
  • Superman to No Foot Can Can Combo Trick: Superman mit anschließendem No Foot Can Can
  • Tabletop Beim Tabletop wird das Bike beim Springen in der Luft möglichst flach gelegt....
  • Tailwhip Beim Tailwhip wird das Bike während des Sprungs einmal um 360 Grad unter dem...
  • Tire Grab Beim Tire Grab löst sich eine Hand vom Lenker und greift von oben auf bzw....
  • Toboggan Der Toboggan ist eine Kombination aus Seatgrab und One Handed Cross-up, bei dem...
  • Tuck No Hander Beim Tuck No Hander wird der Lenker in der Luft zur Hüfte gezogen und mit dem...
  • Whip Beim Whip wird das Rad beim Springen in der Luft quer gestellt. Lenkbewegung...
  • Whip to Tuck No Hander Combo-Trick: Ein Whip mit anschließendem Tuck No Hander
  • X-up to Barspin Tricksprung-Kombination aus X-up und anschließendem Barspin

Share on Tumblr Pin on Pinterest